Diese 7 Symptome könnten darauf hindeuten, dass Sie Rheuma haben

Rheumatoide Arthritis, oft einfach Rheuma genannt, ist eine Erkrankung, die schmerzhafte Entzündungen in Ihren Gelenken verursacht. Diese Autoimmunkrankheit ist dafür verantwortlich, dass Ihr Körper Antikörper gegen Bestandteile Ihres eigenen Körpers ausbildet. In diesem Fall bildet Ihr Körper Antikörper gegen das Gewebe an der Innenseite Ihrer Gelenke. Es ist nur wenig darüber bekannt, wie Sie Rheuma bekommen: die Vererbung spielt kaum eine Rolle und das Alter ist auch kein relevanter Faktor, da man Rheuma auch in jungen Jahren bekommen kann.

Die Folgen können sehr lästig sein: die Entzündungen können ungewöhnlich schmerzhaft sein und sogar nach einiger Zeit Ihre Gelenke beschädigen. Deshalb ist es gut, sich zeitnah behandeln zu lassen. Auf diese Weise können Sie rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergreifen, beispielsweise die Gelenke kühlen und sich von einem Physiotherapeuten behandeln lassen. Schmerzmittel einzunehmen, wie Paracetamol, kann ebenfalls helfen. Aber wie können Sie Rheuma erkennen? Es wird immer schwierig sein, sofort zu erkennen, ob Sie an Rheuma leiden. Wenn Sie jedoch Probleme mit mehreren der folgenden 7 Symptome haben, kann es ratsam sein, einen Arzt aufzusuchen, da die Möglichkeit besteht, dass Sie Rheuma haben. Lesen Sie auf den nächsten Seiten weiter!